Suche   

  Home > Aktivitäten

AKD DITTERT, SÜDHOFF & PARTNER

Kurfürstendamm 31, 10719 Berlin
Tel.: 030/ 787738 - 0, Fax: 030/ 787738-77

Waldstraße 37, 04105 Leipzig
Tel.: 0800/ 787738 - 0

E-Mail: mail@akd-law.de

Kontakt Standorte Bildergalerie

Home
Profil (deutsch)
Profile (englisch)
Schwerpunkte
Team
News
Publikationen
Links
Impressum
Ihre Karriere

Aktivitäten

vonbis(Format: tt.mm.jj)

Ergebnis: 89 Aktivitäten

1  2  3 4  5  6  7  8  9 

26.08.2010   

Energetische Wohnungsmodernisierung – Der rechtliche Rahmen

 


Die Modernisierung von Wohnungen ist eines der streitträchtigsten Gebiete des Wohnraummietrechts. Die Energieeinsparverordnung (EnEV) 2009 hat die technischen Anforderungen an die Gebäudesanierung nochmals verschärft. Anhand der aktuellen Gesetzesl...
 

 

Mehr Informationen

Seitenanfang

24.06.2010   

Aktuelle Rechtsprechung zum Gewerberaummietrecht

 


Sie werden über die neueste Rechtsprechung des BGH informiert und können abschätzen, welche Fallstricke bei der Vereinbarung von gewerblichen Mietverträgen für Sie als Verwalter lauern und ob bestehende Mietverträge einmal näher überprüft werden so...
 

 

Mehr Informationen

Seitenanfang

08.06.2010   

Basiswissen für Verwalter

 


Für einen sicheren Umgang im Geschäftsalltag und zur Vermeidung von „Haftungsklassikern“ werden Ihnen die Grundlagen des Wohnungseigentumsrechts zur Einführung bzw. zur Wiederholung und Auffrischung des Basiswissens vermittelt. ...
 

 

Mehr Informationen

Seitenanfang

05.05.2010   

Der perfekte Mietvertrag

 


Die Rechtsprechung, insbesondere der Bundesgerichtshof, stellt mit einer Vielzahl von Entscheidungen aus jüngster Zeit Vertragsgestalter vor neue Herausforderungen. Die Teilnehmer der Veranstaltung sollen mit den Problemen bei der Gestaltung rechts...
 

 

Mehr Informationen

Seitenanfang

21.04.2010   

Aktuelle Rechtsprechung zum Maklerrecht

 

Im Seminar wird die neueste Rechtsprechung des Bundesgerichtshofes und der Obergerichte dargelegt. Auch die Haftung des Maklers rückt immer weiter in den Fokus. Dieses Seminar soll zeigen, wie Schadensersatzansprüche, z. B. wegen unrichtiger Angaben ...
 

 

Mehr Informationen

Seitenanfang

25.03.2010   

Aktuelle Rechtsprechung zum WEG-Recht

 

Der Verwalter sieht sich immer häufiger komplexen Regelungen im WEG-Recht und einer ernormen Erwartungshaltung der Eigentümer ausgesetzt. Hierzu gehören gesteigerte Haftungsrisiken, die es zu vermeiden gilt. Regelmäßig ergehen, teilweise sogar verwir...
 

 

Mehr Informationen

Seitenanfang

02.03.2010   

Basiswissen für Makler

 


Ein Makler, ob Anfänger oder Profi, muß das Vertragsverhältnis zwischen ihm und seinem Kunden aber auch zwischen dem Verkäufer und Käufer oder dem Vermieter und die Mieter verstehen. Dieses Seminar soll Anfängern das Basiswissen vermitteln, welches...
 

 

Mehr Informationen

Seitenanfang

11.02.2010   

Due Diligence – Vorsicht beim Verwalterwechsel

 


Die mit dem Kauf bzw. Verkauf von Immobilien verbundenen Risiken müssen neben einer fundierten Bewertung des Objektes analysiert werden. Diese Analyse umfaßt eine wirtschaftliche, technische und rechtliche Überprüfung und Bewertung des Immobilien-P...
 

 

Mehr Informationen

Seitenanfang

28.01.2010   

Aktuelle Rechtsprechung zum Wohnraummietrecht

 


Immer noch stellt der Dauerbrenner „unwirksame Schönheitsreparaturklauseln“ die Verwalter vor Probleme. Wie ist überhaupt mit unwirksamen Klauseln umzugehen? Können Mängel in Mietverträgen geheilt werden? Dies und andere Tücken und die neuesten Urt...
 

 

Mehr Informationen

Seitenanfang

26.11.2009   

Die Gewährleistung im Wohnungsmietrecht

 


Sie erhalten eine systematische Darstellung des Sachmängelgewährleistungsrechts im Wohnungsmietrecht, das anhand der aktuellen Rechtsprechung zu ausgewählten Schwerpunkten erläutert wird. Hingewiesen wird insbesondere auf die mit dem Gewährleistung...
 

 

Mehr Informationen

Seitenanfang

News

BGH schließt sich der Literaturansicht von Rechtsanwältin Dittert an: Schriftformheilungsklauseln sind stets unwirksam!
 

FOCUS Spezial - Frau Dr. Kunze erneut unter den TOP-Anwälten
 

Kein Vorwegabzug für Gewerbe bei Umlage der Grundsteuer!