Suche   

  Home > Schwerpunkte > Privates und öffentliches Baurecht

AKD DITTERT, SÜDHOFF & PARTNER

Kurfürstendamm 31, 10719 Berlin
Tel.: 030/ 787738 - 0, Fax: 030/ 787738-77

Waldstraße 37, 04105 Leipzig
Tel.: 0800/ 787738 - 0

E-Mail: mail@akd-law.de

Kontakt Standorte Bildergalerie

Home
Profil (deutsch)
Profile (englisch)
Schwerpunkte
Grundstücks- und Immobilienrecht
Miet- und Pachtrecht
Gewerbemietrecht
Facility Management
Due Diligence
Wohnungseigentumsrecht
Architekten- und Ingenieurrecht
Werkvertragsrecht
Vergaberecht
Maklerrecht
Allgemeines Vertragsrecht
Notariat
Team
News
Aktivitäten
Publikationen
Links
Impressum
Ihre Karriere

Privates und öffentliches Baurecht
 

Im Rahmen unserer umfassenden Immobilienbetreuung vor, während und nach dem Ankauf stehen wir auch für die häufig auftretenden Probleme betreffend das Bauprojekt selbst zur Verfügung. Durch die Vorbereitung und Erstellung der hierfür notwendigen Verträge sorgen wir dafür, baurechtliche Streitigkeiten bereits im Vorfeld zu verhindern. Bei der Umsetzung von Bauvorhaben können stets eine Vielzahl von Konflikten entstehen, die nicht selten zu gerichtlichen Auseinandersetzungen führen. Durch eine kontinuierliche rechtliche Baubegleitung setzen wir uns dafür ein, rechtliche Streitigkeiten zu vermeiden. Auch etwaig auftretende Probleme mit Behörden versuchen wir im Vorfeld zu klären.

Die begleitende Rechtsberatung umfaßt sowohl die Erstellung zielorientierter Architekten-, Ingenieur- und Bauleistungsverträge sowie die Erfüllung der geschuldeten vertraglichen Leistungen während der vollständigen Bauabwicklung. Wir fertigen für Sie alle hierzu benötigten Verträge. Ferner stehen wir Ihnen für Fragen im Bauordnungs- und Bauplanungsrecht bzw. für etwaig zu führende Gespräche mit den Behörden zur Verfügung.

Bauherren, Bauträgern, Generalunternehmern, -übernehmern und Bauunternehmern kann dadurch eine optimale rechtliche Baubegleitung einschließlich der Prozeßvertretung ermöglicht werden. Ferner betreuen wir die Durchsetzung Ihrer Ansprüche im Rahmen gerichtlicher und außergerichtlicher Beweissicherungsverfahren und in Schiedsverfahren.
 

   Zuständige Rechtsanwälte

  Rechtsanwältin Katrin Dittert

  Rechtsanwalt Dr. Stephan Südhoff

  Rechtsanwalt Hasso Lieber

  

  

  Schwerpunkt  Schwerpunkt

Seitenanfang

Druckversion

Als Email versenden

News

BGH schließt sich der Literaturansicht von Rechtsanwältin Dittert an: Schriftformheilungsklauseln sind stets unwirksam!
 

FOCUS Spezial - Frau Dr. Kunze erneut unter den TOP-Anwälten
 

Kein Vorwegabzug für Gewerbe bei Umlage der Grundsteuer!
 

Aktivitäten

23.09.2016
Intensivkurs AGB im Mietvertrag
...
 

09.03.2016
Verbraucherwiderruf im Lichte von § 558 BGB
Vortrag im Rahmen der Berliner Arbeitsgemeinschaft der Mietr...