Suche   

  Home > Schwerpunkte > Miet- und Pachtrecht

AKD DITTERT, SÜDHOFF & PARTNER

Kurfürstendamm 31, 10719 Berlin
Tel.: 030/ 787738 - 0, Fax: 030/ 787738-77

Waldstraße 37, 04105 Leipzig
Tel.: 0800/ 787738 - 0

E-Mail: mail@akd-law.de

Kontakt Standorte Bildergalerie

Home
Profil (deutsch)
Profile (englisch)
Schwerpunkte
Grundstücks- und Immobilienrecht
Gewerbemietrecht
Facility Management
Due Diligence
Wohnungseigentumsrecht
Privates und öffentliches Baurecht
Architekten- und Ingenieurrecht
Werkvertragsrecht
Vergaberecht
Maklerrecht
Allgemeines Vertragsrecht
Notariat
Team
News
Aktivitäten
Publikationen
Links
Impressum
Ihre Karriere

Miet- und Pachtrecht
 

Zu unserer umfassenden Betreuung von Immobilienprojekten gehört auch die Vertretung und Beratung in sämtlichen mietrechtlichen Angelegenheiten. Das Mietrecht stellt einen Schwerpunkt unserer Tätigkeit dar. Wir fertigen für Sie Mietverträge, beraten Sie bei deren Abschlüssen oder prüfen uns vorgelegte Verträge. Selbstverständlich geschieht dies stets unter Berücksichtigung der aktuellen Gesetzeslage und Rechtsprechung.

Wir beraten vorgerichtlich über die Durchsetzung und Effizienz eines gerichtlichen Verfahrens und vertreten Sie während der gerichtlichen Auseinandersetzungen. Ob Fragen zu Mängeln oder Mietminderungen auftauchen, Schadensersatzfragen oder die Durchführung von Schönheitsreparaturen geklärt werden müssen, ob Modernisierungs- oder Instandsetzungsprobleme anstehen, Aufhebungsvereinbarungen, Mieterhöhungsverlangen, Betriebskostenabrechnungen und Kündigungen vorliegen bzw. abgegeben werden müssen oder die Höhe des Mietzinses streitig erscheint, wir stehen für sämtliche Fragen beratend und begleitend zur Verfügung.

Eine Vielzahl von Hausverwaltungen mit Objekten im ganzen Bundesgebiet sind ständige Mandanten. Auch Sie und/oder Ihre Hausverwaltung betreuen wir gerne in sämtlichen anfallenden Fragen.
 

   Zuständige Rechtsanwälte

  Rechtsanwältin Dr. Catharina Kunze

  Rechtsanwalt Alexander Kroll

  

  

  Schwerpunkt  Schwerpunkt

Seitenanfang

Druckversion

Als Email versenden

News

BGH schließt sich der Literaturansicht von Rechtsanwältin Dittert an: Schriftformheilungsklauseln sind stets unwirksam!
 

FOCUS Spezial - Frau Dr. Kunze erneut unter den TOP-Anwälten
 

Kein Vorwegabzug für Gewerbe bei Umlage der Grundsteuer!
 

Aktivitäten

23.09.2016
Intensivkurs AGB im Mietvertrag
...
 

09.03.2016
Verbraucherwiderruf im Lichte von § 558 BGB
Vortrag im Rahmen der Berliner Arbeitsgemeinschaft der Mietr...