Suche   

  Home > Publikationen

AKD DITTERT, SÜDHOFF & PARTNER

Kurfürstendamm 31, 10719 Berlin
Tel.: 030/ 787738 - 0, Fax: 030/ 787738-77

Waldstraße 37, 04105 Leipzig
Tel.: 0800/ 787738 - 0

E-Mail: mail@akd-law.de

Kontakt Standorte Bildergalerie

Home
Profil (deutsch)
Profile (englisch)
Schwerpunkte
Team
News
Aktivitäten
Links
Impressum
Ihre Karriere

Publikationen
 

181 - 190 von 459 Publikationen

1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18 19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  40  41  42  43  44  45  46 

Die Pflichten des Hausverwalters und seine Haftung - vieles lässt sich durch Vertragsgestaltung klären

von Rechtsanwältin Dr. Catharina Kunze
 

...
 

Mehr Informationen

Seitenanfang

Draußen vor der Tür - Dürfen Eigentümer von Versammlungen ausgeschlossen werden, wenn sie Geld schulden?

von Rechtsanwältin Katrin Dittert
 

WAS STEHT INS HAUS?

Aufgrund einiger finanzieller Schwierigkeiten habe ich die letzten drei Monate kein Wohngeld zahlen können. Auf der nunmehrigen Eigentümerversammlung wurde beschlossen, mich von der Teilnahme und der Abstimmung sämtlicher Tages...
 

Mehr Informationen

Seitenanfang

Teuer verkauft - Steht dem Makler auch dann die Provision zu, wenn der Interessent selbst mit dem Verkäufer verhandelt?

von Rechtsanwältin Katrin Dittert
 

WAS STEHT INS HAUS?

Ich bin Mieter einer Wohnung, die zum Verkauf steht. Das erfuhr ich, weil ein Makler die Wohnung besichtigen wollte. Diesen Makler suchte ich auf, da ich mir überlegt hatte, die Wohnung selbst zu kaufen. Für den Erfolgsfall hab...
 

Mehr Informationen

Seitenanfang

BGH: Wichtige Neuerungen bei der Heizkostenabrechnung; Auch WEG-Jahresabrechnungen werden erneut komplizierter

von
 

Der Bundesgerichtshof hat sich im Februar zweimal grundsätzlich mit der Heizkostenabrechnung beschäftigt: am 01.02.2012 in einem wohnungsmietrechtlichen Rechtsstreit (VIII ZR 156/11) und am 17.02.2012 in einer wohnungseigentumsrechtlichen Sache (V ZR...
 

Mehr Informationen

Seitenanfang

Wer muss was beweisen im Urkundenprozess?

von
 

Amtsrichter reiben sich teilweise noch immer verwundert die Augen, wenn ihnen im Wohnungsmietrecht eine Urkundenklage vorgelegt wird. Darf sich der Vermieter wegen vermeintlicher Mietrückstände – nur mittels Vorlage der Mietvertragsurkunde – in einem...
 

Mehr Informationen

Seitenanfang

Ungeregelte Betriebskostenfragen

von Rechtsanwältin Dr. Catharina Kunze
 

...
 

Mehr Informationen

Seitenanfang

Von der Vordergründigkeit des Gesetzes

von Rechtsanwältin Dr. Catharina Kunze
 

...
 

Mehr Informationen

Seitenanfang

Treuhänder und Glauben

von Rechtsanwältin Katrin Dittert
 

Welche Schadensersatzansprüche hat ein Eigentümer, der sich eine Wohnung oder ein Haus kaufen lässt?

Was steht ins Haus?
Unser Finanzberater hat uns empfohlen, aus steuerlichen Gründen eine vermietete Eigentumswohnung in Berlin zu kaufen. Wir woh...
 

Mehr Informationen

Seitenanfang

Relevante Fristen und Folgen deren Nichtbeachtung bei Mieterhöhungen

von Rechtsanwältin Dr. Catharina Kunze
 

...
 

Mehr Informationen

Seitenanfang

Auf Sicherheiten bauen ist besser als vertrauen

von Rechtsanwältin Katrin Dittert
 

Wie sollten Detailfragen vor dem Bau geklärt werden, damit Kostenrisiken gering bleiben?

Was steht ins Haus?
Wir haben ein Grundstück gekauft, der Bauvorbescheid liegt vor, wir wollen nun anfangen, unser Traumhaus zu bauen. Jetzt ergeben sich für...
 

Mehr Informationen

Seitenanfang

News

BGH schließt sich der Literaturansicht von Rechtsanwältin Dittert an: Schriftformheilungsklauseln sind stets unwirksam!
 

FOCUS Spezial - Frau Dr. Kunze erneut unter den TOP-Anwälten
 

Kein Vorwegabzug für Gewerbe bei Umlage der Grundsteuer!
 

Aktivitäten

23.09.2016
Intensivkurs AGB im Mietvertrag
...
 

09.03.2016
Verbraucherwiderruf im Lichte von § 558 BGB
Vortrag im Rahmen der Berliner Arbeitsgemeinschaft der Mietr...