Suche   

  Home > Publikationen

AKD DITTERT, SÜDHOFF & PARTNER

Kurfürstendamm 31, 10719 Berlin
Tel.: 030/ 787738 - 0, Fax: 030/ 787738-77

Waldstraße 37, 04105 Leipzig
Tel.: 0800/ 787738 - 0

E-Mail: mail@akd-law.de

Kontakt Standorte Bildergalerie

Home
Profil (deutsch)
Profile (englisch)
Schwerpunkte
Team
News
Aktivitäten
Links
Impressum
Ihre Karriere

Publikationen
 

211 - 220 von 459 Publikationen

1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21 22  23  24  25  26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  40  41  42  43  44  45  46 

Neues zur Nachweisleistung des Maklers

von Rechtsanwältin Katrin Dittert
 

A. Einleitung

Die vertragstypischen Leistungen des Maklervertrages werden durch das Gesetz nicht detailliert beschrieben. § 652 Abs. 1 BGB spricht nur davon, dass ein Maklerlohn „für den Nachweis der Gelegenheit zum Abschluss eines Vertrags oder f...
 

Mehr Informationen

Seitenanfang

Entscheidung des BGH zum Umgang mit Mietminderung und Betriebskostenabrechnung

von
 

Erneut hat sich der Bundesgerichtshof mit Fragen des Umgangs einer Mietminderung auseinandergesetzt. In dem Verfahren minderte der Mieter die monatliche Miete wegen bestehender Mängel. Der Vermieter verfolgte Nachforderungen aus den Betriebskostenabr...
 

Mehr Informationen

Seitenanfang

Verjährung von Erstattungsansprüchen eines Mieters für Renovierungskosten bei unwirksamer Schönheitsreparaturklausel

von
 

Der BGH hat in seiner Entscheidung vom 04.05.2011 (AZ: VIII ZR 195/2010) nunmehr klargestellt, dass Erstattungsansprüche eines Mieters, der Renovierungsarbeiten trotz unwirksamer Schönheitsreparaturklausel durchgeführt hat, in sechs Monaten verjähren...
 

Mehr Informationen

Seitenanfang

Wenn der Richtige plötzlich der Falsche ist - Ein säumiger Gewerbemieter hat untervermietet. Kann der Vermieter trotzdem räumen lassen?

von Rechtsanwältin Katrin Dittert
 

WAS STEHT INS HAUS?

Ich bin Eigentümer eines Mietshauses und habe eine Gewerbeeinheit an eine Gaststätte vermietet. Um langwierigen Gerichtsverfahren vorzubeugen, habe ich mir von dem Gewerbemieter eine notarielle Urkunde geben lassen, mit der er ...
 

Mehr Informationen

Seitenanfang

Alles Wissenswerte zur Wohnungsvermittlung

von Rechtsanwältin Katrin Dittert
 

Das Wohnungsvermittlungsgesetz enthält eine Reihe von Sonderbestimmungen, die Abweichungen zum Maklerrecht des BGB aufweisen.
Die Voraussetzungen des Maklerlohnanspruchs sind nach § 1 Abs. 1 WoVermG genau dieselben wie bei einem BGB-Maklervertrag, ...
 

Mehr Informationen

Seitenanfang

Maklerwerbung: Verstößt Werbung mit „Mietvertrag kostenfrei“ gegen das Rechtsdienstleistungsgesetz?

von Rechtsanwältin Katrin Dittert
 

Wirbt ein Immobilienmakler, der für seine Kundschaft ein Wohnungsmietobjekt sucht, in einer Anzeige mit der Formulierung "Mietvertrag kostenfrei", entnehmen die angesprochenen Verkehrskreise dieser Werbung lediglich, dass der Makler potentiellen Verm...
 

Mehr Informationen

Seitenanfang

Abgrenzung zwischen Dienstleistungsauftrag und Dienstleistungskonzession

von
 

1. Die Übernahme eines auch nur eingeschränkten Betriebsrisikos reicht für die Annahme einer Dienstleistungskonzession aus.

2. Für die rechtliche Einordnung des Vertragstyps ist im Rahmen einer ex-ante-Prognose entscheidend, ob der Bieter mit eine...
 

Mehr Informationen

Seitenanfang

OLG Frankfurt bestätigt: Keine Courtage ohne objektbezogenen Hinweis auf Provisionspflicht im Einzelfall

von
 

Beim Nachweis oder der Vermittlung von Immobilien-Kaufverträgen ist es allgemein üblich, dass die Maklerkosten vom Käufer übernommen werden sollen. Trotz dieser Übung kommt es immer wieder zum Streit zwischen Immobilienmaklern und Kunden, die sich de...
 

Mehr Informationen

Seitenanfang

Die Linie ist klar gezogen - Wenn die Wohnung kleiner ist, als im Mietvertrag ausgewiesen, sind dann höhere Kosten zu akzeptieren?

von Rechtsanwältin Katrin Dittert
 

WAS STEHT INS HAUS?

Wir haben eine teilmöblierte Wohnung gemietet, laut Mietvertrag mit einer Fläche von 64,5 Quadratmeter. Nun haben wir nachgemessen und kommen auf etwa 60 Quadratmeter, was wir dem Vermieter mitgeteilt haben. Postwendend erhielt...
 

Mehr Informationen

Seitenanfang

Nachweis- oder Vermittlungsvertrag?

von Rechtsanwältin Katrin Dittert
 

Immer wieder werden die Voraussetzungen eines Maklervertrages mehr oder weniger „verwischt“ und es wird nicht klar, welche Leistung der Makler im Einzelfall schuldet. Inhaltlich ist ein Maklervertrag entweder auf den Nachweis oder die Vermittlung ein...
 

Mehr Informationen

Seitenanfang

News

BGH schließt sich der Literaturansicht von Rechtsanwältin Dittert an: Schriftformheilungsklauseln sind stets unwirksam!
 

FOCUS Spezial - Frau Dr. Kunze erneut unter den TOP-Anwälten
 

Kein Vorwegabzug für Gewerbe bei Umlage der Grundsteuer!
 

Aktivitäten

23.09.2016
Intensivkurs AGB im Mietvertrag
...
 

09.03.2016
Verbraucherwiderruf im Lichte von § 558 BGB
Vortrag im Rahmen der Berliner Arbeitsgemeinschaft der Mietr...