Suche   

  Home > Publikationen

AKD DITTERT, SÜDHOFF & PARTNER

Kurfürstendamm 31, 10719 Berlin
Tel.: 030/ 787738 - 0, Fax: 030/ 787738-77

Waldstraße 37, 04105 Leipzig
Tel.: 0800/ 787738 - 0

E-Mail: mail@akd-law.de

Kontakt Standorte Bildergalerie

Home
Profil (deutsch)
Profile (englisch)
Schwerpunkte
Team
News
Aktivitäten
Links
Impressum
Ihre Karriere

Publikationen
 

451 - 459 von 459 Publikationen

1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  40  41  42  43  44  45 46 

Verstoß gegen das Wohnungsvermittlungsgesetz - Straftatbestand?

von Rechtsanwältin Katrin Dittert
 

Es war einmal ein Immobilienkönig... So etwa lauteten die Schlagzeilen im März dieses Jahres in den verschiedensten Tageszeitungen und Nachrichtensendungen des Fernsehens. Ein in Berlin sehr bekannter Immobilienmakler hatte gegen das Wohnungsvermittl...
 

Mehr Informationen

Seitenanfang

STAFFELMIETE - Unwirksam bei Überschreitung der Höchstdauer

von
 

Seit dem 1. September 2001 dürfen Staffelmietverträge auch für länger als zehn Jahre abgeschlossen werden. Streitig ist die Beurteilung von Vereinbarungen davor, die sich nicht an die damals geltende Höchstdauer von zehn Jahren hielten.

Der Fall:...
 

Mehr Informationen

Seitenanfang

Kürzungsbeträge - nach wie vor aktuell

von Rechtsanwältin Dr. Catharina Kunze
 

(mit Dr. Rainer Tietzsch)...
 

Mehr Informationen

Seitenanfang

Modernisierungsmieterhöhung nach der Mietrechtsreform

von Rechtsanwältin Dr. Catharina Kunze
 

...
 

Mehr Informationen

Seitenanfang

Kammergericht legt dem Bundesgerichtshof vor: Sondernutzung druch Mehrheitsbeschluss

von
 

...
 

Mehr Informationen

Seitenanfang

Abzug von Kürzungsbeträgen nach § 2 MHG zeitlich begrenzt?

von Rechtsanwältin Dr. Catharina Kunze
 

(mit Dr. Rainer Tietzsch)...
 

Mehr Informationen

Seitenanfang

Die Durchsetzung des Vermieterrechts auf Betreten/Besichtigung einer Wohnung in Prozess und Zwangsvollstreckung

von Rechtsanwältin Dr. Catharina Kunze, Rechtsanwalt Alexander Kroll
 

I. Einleitung

Die Wohnung als Hort und Inbegriff der Privatsphäre steht unter dem besonderen Schutz der Rechtsordnung; ihre Unverletzlichkeit genießt nach Art. 13 Abs. 1 GG Verfassungsrang. Als spezielle Ausprägung dieses auf den Schutz der Privat...
 

Mehr Informationen

Seitenanfang

Verbraucherwiderrufsrecht versus Mieterhöhung - Die Auslegung muss sich am Schutzzweck orientieren!

von Rechtsanwalt Alexander Kroll
 

von Rechtsanwalt Alexander Kroll*

(*Zugleich Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht,
AKD DITTERT SÜDHOFF & Partner, Berlin)


I. Einleitung

Es ist, wie es ist. Die Umsetzung der europäischen Verbraucherrechterichtlinie in bundes...
 

Mehr Informationen

Seitenanfang

Einseitige Änderungen des Vertragsgegenstandes durch den Vermieter

von Rechtsanwältin Dr. Catharina Kunze, Rechtsanwalt Alexander Kroll
 

Teilkündigung nach § 573b Abs. 1 BGB und andere Gestaltungsmittel

Aus unterschiedlichen Gründen kann für den Vermieter nachträglich ein Bedürfnis entstehen, einen Teil der vermieteten Wohnung bzw. eine zur Allein- oder Mitnutzung überlassene Räuml...
 

Mehr Informationen

Seitenanfang

News

BGH schließt sich der Literaturansicht von Rechtsanwältin Dittert an: Schriftformheilungsklauseln sind stets unwirksam!
 

FOCUS Spezial - Frau Dr. Kunze erneut unter den TOP-Anwälten
 

Kein Vorwegabzug für Gewerbe bei Umlage der Grundsteuer!
 

Aktivitäten

23.09.2016
Intensivkurs AGB im Mietvertrag
...
 

09.03.2016
Verbraucherwiderruf im Lichte von § 558 BGB
Vortrag im Rahmen der Berliner Arbeitsgemeinschaft der Mietr...