Suche   

  Home > Team > Thomas Neuhaus

AKD DITTERT, SÜDHOFF & PARTNER

Kurfürstendamm 31, 10719 Berlin
Tel.: 030/ 787738 - 0, Fax: 030/ 787738-77

Waldstraße 37, 04105 Leipzig
Tel.: 0800/ 787738 - 0

E-Mail: mail@akd-law.de

Kontakt Standorte Bildergalerie

Home
Profil (deutsch)
Profile (englisch)
Schwerpunkte
Team
Katrin Dittert
Dr. Stephan Südhoff
Hasso Lieber
Dr. Lothar Briesemeister
Dr. Catharina Kunze
Alexander Kroll
Dietrich Schultz
Klaus Dittert
Dr. Michael Gropp
News
Aktivitäten
Publikationen
Links
Impressum
Ihre Karriere

Rechtsanwalt Thomas Neuhaus
 

Vita
Rechtsanwalt Thomas Neuhaus studierte an der Universität Augsburg und der Universität Bonn. Sein Referendiat absolvierte er im Bezirk des Oberlandesgerichtes Frankfurt in Hessen. Nach seiner Zulassung als Anwalt in Hessen arbeitete er seit 1996 in einer überörtlichen Sozietät auch in Leipzig. Seit Januar 2002 besteht die Zulassung als Anwalt in Sachsen. Ein Schwerpunkt in der Arbeit von Herrn Rechtsanwalt Neuhaus ist die kautelarjuristische Tätigkeit, d.h. die Überprüfung bestehender Verträge unter dem Gesichtspunkt der Notwendigkeit von Aktualisierung und Optimierung sowie die Erarbeitung und Erstellung neuer Verträge.

Herr Rechtsanwalt Neuhaus arbeitet seit 2009 als freier Mitarbeiter für die ANWALTSKANZLEI DITTERT in Leipzig bzw. seit dem 01.04.2010 für die AKD DITTERT, SÜDHOFF & Partner in Leipzig.


Zulassung:

Rechtsanwaltskammer Sachsen; vertretungsberechtigt bei allen deutschen Landgerichten und Oberlandesgerichten sowie dem Kammergericht in Berlin
 

Schwerpunkte
  Facility Management
  Due Diligence
  Werkvertragsrecht
  Vergaberecht
  Allgemeines Vertragsrecht
  
 

Mitgliedschaft
Deutscher Anwaltsverein ( DAV)
VdAA
Deutsche Gesellschaft für Transportrecht e.V.
Mitglied in der deutsch-französischen Gesellschaft
Vorstandsvorsitzender des Vereins Störmthaler Wein e.V.

 

Fremdsprachenkenntnisse
Englisch, Französisch

 

Publikationen

Urlaub richtig gewähren - Konfliktvermeidungsstrategien für Arbeitsgeber

Due Diligence zur Vermeidung unerwünschter Arbeitsverhältnisse und Scheinselbstständigkeit

 
 
Seitenanfang

News

BGH schließt sich der Literaturansicht von Rechtsanwältin Dittert an: Schriftformheilungsklauseln sind stets unwirksam!
 

FOCUS Spezial - Frau Dr. Kunze erneut unter den TOP-Anwälten
 

Kein Vorwegabzug für Gewerbe bei Umlage der Grundsteuer!
 

Aktivitäten

23.09.2016
Intensivkurs AGB im Mietvertrag
...
 

09.03.2016
Verbraucherwiderruf im Lichte von § 558 BGB
Vortrag im Rahmen der Berliner Arbeitsgemeinschaft der Mietr...